Click the title below to display the complete page!

Messung von Verschiebungen und Deformationen an Bauwerken mit dem Distometer ISETH

Abstract:

Die Erfahrungen, die in den vergangenen zwei Jahren beim Einsatz des Distometers bei zahlreichen Bauwerken gesammelt wurden, zeigen, dass das geschilderte Messverfahren den Bedürfnissen der Baupraxis entgegenkommt. Selbst unter erschwerten Bedingungen kann eine hohe Genauigkeit mit wenig Aufwand an Zeit und Material (auch von angelernten Hilfskräften) erzielt werden. Fehlerquellen wurden schrittweise eliminiert und der Bedienungskomfort soweit als möglich erhöht. Dies bildet eine wichtige Voraussetzung für eine breite Anwendung dieses Messsystems.

Authors:

Kovári, Kalman and Amstad, Christian and Grob, Hans

Index Terms:

tunneling; Displacement measurements; underground openings; mechanics; rock; TunnelingGroup; Amstad, Christian; Grob, Hans; Kovari, Kalman

Further Information:

Date published: 1974