Click the title below to display the complete page!

Sicherung von Altlasten mit vertikalen Barrierensystemen

Abstract:


Die Sicherung von Altlasten stellt heute ein zentrales Problem in der Umwelttechnik dar. Studien in der Bundesrepublik und in der Schweiz belegen, dass eine Vielzahl der heute bereits bekannten Altlasten in den nächsten Jahren dringend der Sanierung oder der Sicherung bedürfen. Eine Möglichkeit der Sicherung besteht in der Umschliessung der kontaminierten Bereiche mit vertikalen mineralischen Barrierensystemen im Schlitzwand-Verfahren.

Am Institut für Geotechnik der ETH Zürich werden z.Zt. mineralische Materialien für den Einsatz von Schlitzwänden, die im Zweiphasen-Verfahren hergestellt werden können, auf ihre Eignung als Barriere hin untersucht. Einerseits wird die Verarbeitbarkeit der frischen Massen, andererseits ihr mechanisches und mineralogisches Verhalten im erhärteten Zustand untersucht. Die Untersuchungen des Durchlässigkeitsverhaltens verschiedener Mischungen gegenüber Sickerwasser stellen hierbei einen Schwerpunkt dar. Insbesondere interessieren Fragestellungen zur Langzeitstabilität sowie zur mineralogischen und chemischen Veränderung dieser Materialien unter Angriff von Deponiesickerwasser.

[Encapsulating Old Waste Deposits With Artificial Vertical Barriers]

Nowadays, the securing of old waste deposits is an urgent environmental problem. Studies in Germany and in Switzerland show that numerous waste deposits urgent need remedial work. One possibility is to encapsulate old waste deposits with artificial vertical barriers, the so called plastic concrete cut-off walls.

The Institute of Geotechnical Engineering of the ETH Zurich is investigating the suitiability of mixtures, rich in solid compounds, to build such cut-off walls using the two-phase method. On one hand, the workability of the fresh mixture is tested. On the other hand, the mechanical properties of the hardened material are examined. The investigation of the permeability of different mineral sealing materials against seepage water of old waste deposits is of main interest. Some of the most important questions are the long-term behaviour and the chemical and mineralogical changes of the examined mixtures due to attack by leachates.

Authors:

Hermanns, Rita

Index Terms:

Clay; ClayGroup; remediation; encapsulation; slurry walls; contaminated sites; barriers; Ton; Einkapselung; Dichtwande; Barrieren; Altlasten; Sickerung; Sanierung

Further Information:

Date published: 1991