Click the title below to display the complete page!

Sind Dichtwandmassen beständig gegenüber den Sickerwässern aus Altlasten?

Abstract:


Der Einsatz von Dichtungsschlitzwänden ist seit langer Zeit aus dem Bereich des Wasserbaus bekannt. Diese Dichtwände werden entweder im Zweiphasen- oder im Einphasenverfahren hergestellt (Meseck/Ruppert/Simons 1979).

Heute werden Dichtungsschlitzwände verstärkt zur Einkapselung von Altlasten verwendet. Der Einsatz dieser vertikalen Umschliessung ist besonders dann gut geeignet, wenn gewachsene, gering durchlässige Horizonte unterhalb der Deponie anstehen und eine genügende Einbindung der Dichtwände in diesen Untergrund gewährleistet werden kann.

Durch die entstehende abdichtende Wanne soll ein Austritt des anfallenden, unter Umständen stark kontaminierten Sickerwassers aus der Deponie verhindert und damit das Grundwasser als lebensnotwendiger Rohstoff vor Vorunreinigungen geschützt werden.

Hiermit ist bereits der wesentliche Unterschied zwischen Dichtungsschlitzwänden, wie sie aus dem Wasserbau bekannt ist, und denen, wie sie heute zur Einkapselung von Altlasten eingesetzt werden, aufgezeigt. In beiden Einsatzgebieten haben die Schlitzwände Abdichtungsfunktion gegenüber Wasser zu übernehmen. Im Bereich der Altlastensanierung sind die Dichtwandmassen jedoch häufig den Angriffen chemisch verunreinigter Sickerwässer ausgesetzt.

Für den Einsatz von Dichtwänden zur Altlastsanierung stellen sich damit folgende Fragen:

  1. Wie verhalten sich eingesetzte Dichtwandmassen gegenüber chemischen Angriffen während der Herstellung von Dichtwänden?
  2. Wie verhalten sich eingesetzte Dichtwandmassen hinsichtlich des Abbindungsprozesses unter chemischen Angriffen?
  3. Wie verhalten sich eingesetzte Dichtwandmassen im erhärteten Zustand unter chemischen Angriffen?

In diesem Beitrag soll auf diese Fragestellungen näher eingegangen und bereits vorliegende Ergebnisse hierzu dargestellt werden. Es werden hierbei jedoch nur Dichtwandmassen, wie sie im Einphasenverfahren verwendet werden, betrachtet.

Authors:

Hermanns, Rita and Meseck, Holger and Reuter, Ernst

Index Terms:

Clay; ClayGroup; remediation; encapsulation; slurry walls; contaminated sites; barriers; Ton; Einkapselung; Dichtwande; Barrieren; Altlasten; Sickerung; Sanierung; Meseck, Holger; Reuter, Ernst

Further Information:

Date published: 1987