Click the title below to display the complete page!

Die Stabilität der Ortsbrust bei Erddruckschilden

Abstract:

Beim Begriff <<Stützdruck>, bzw. <<Erddruckstützung>> muss zwischen der effektiven Spannung sí senkrecht zur Ortsbrust, und dem Porenwasserdruck p in der Arbeitskammer unterschieden werden. Die Stabilität der Ortsbrust wird durch die gemeinsame Wirkung von sí und p gewährleistet. Je grösser die piezometrische Höhe ist, desto kleiner ist der erforderliche effektive Stützdruck sí und umgekehrt. Da weder der effektive Stützdruck noch die piezometrische Höhe in der Arbeitskammer direkt einstellbar ist, kommt den Eigenschaften des Stützmediums, d. h. des Ausbruchmaterials eine eminente Bedeutung zu. Deswegen kann man ohne die Verknüpfung geotechnischer und verfahrenstechnischer Aspekte weder die Stabilität der Ortsbrust im konkreten Fall beurteilen, noch eine für spezifische Baugrundgegebenheiten optimale Maschine entwerfen. Es wurde gezeigt, dass die Ortsbruststabilisierung aus verschiedenen bodenmechanischen und verfahrenstechnischen Gründen in der Regel mit einem möglichst kleinen effektiven Stützdruck sí erfolgen sollte. Dies verlangt, dass die Differenz zwischen dem ungestörten Porenwasserdruck im Baugrund und dem Porenwasserdruck im Arbeitsraum möglichst gering gehalten wird. Dies kann entweder durch Behandlung des Förderguts in der Arbeitskammer zur Herabsetzung seiner Durchlässigkeit (Konditionierung, gute Durchmischung), oder durch Zusatzmassnahmen (wie Anordnung einer Pumpe am Ausgang der Förderschnecke) erreicht werden. Bei Erddruckschilden wird das Stützmedium im wesentlichen durch den Baugrund geliefert. Da die Stützung der Ortsbrust auch von den Eigenschaften des Stützmediums abhängig ist, treten die baugrundbedingten Unsicherheiten auch im Maschinenbereich auf. Durch geeignete Vorkehrungen maschinentechnischer Art und Konditionierung des Förderguts kann der Erddruckschild für ein grösseres Spektrum geologischer Formationen eingesetzt werden als man dies bis anhin konnte.

Authors:

Anagnostou, Georgios and Kovári, Kalman

Index Terms:

rock; TunnelingGroup; Anagnostou, Georgios; Kovari, Kalman

Further Information:

Date published: 1994