Click the title below to display the complete page!

Numerische Erfassung rheologischer Probleme in der Felsmechanik

Abstract:

Die Projektierung und Ausführung von Felsbauten beruhte bis vor kurzem hauptsächlich auf der Erfahrung der beteiligten Fachleute. Erst in den letzten zwei Jahrzehnten ermöglichte die elektronische Datenverarbeitung eine näherungsweise Erfassung des komplizierten Systems wie es die Verbindung eines natürlichen Gesteins mit einem künstlichen Bauwerk darstellt. In der anfänglichen Euphorie konzentrierte sich das Interesse der Ingenieure und Mathematiker zunächst auf die Erstellung von universellen Computerprogrammen, welche ein gegebenes Problem mit möglichst hoher numerischer Genauigkeit zu lösen hatten. Solche Berechnungen können aber höchstens so aussagekräftig sein wie die ihnen zu Grunde liegenden Modellvorstellungen. Deshalb steht im Mittelpunkt dieser Arbeit die Erarbeitung eines geeigneten Materialmodells, welches einerseits das reale Verhalten von Fels möglichst umfassend wiederzugeben vermag, anderseits aber trotzdem einfach und überblickbar aufgebaut ist.

Authors:

Fritz, Pit

Index Terms:

FEM; rhelogy; finite elements; constitutive equations; material model; rock; TunnelingGroup; analysis; Informatics; Fritz, Pit

Further Information:

Date published: 1981